Der Ausgangspunkt war der Kennenlernladen im Einkaufszentrum von Waldau.

dsci0003-2Begonnen hat alles nach einem gemeinsamen Frühstück mit einem Farbenrausch, der unter kompetenter Anleitung von Tatjana zu einem gemischten Farbenwunder wurde. Als Ergebnis gibt es zwei große Farbbilder zu bewundern. Die Überraschung war perfekt, als noch Gold und Silber kombiniert mit Steinen, Gräsern, Blättern und Fundstückchen vom Wahlebach hinzukamen.

Gold und Silber führte uns in die Märchenwelt zu Froschkönig – spannend 20160822_113324vorgetragen von Frauke. Tatsächlich haben wir den Froschkönig in der neuen Grimm Museumswelt am Weinberg wieder getroffen. Dort waren die vielen Impressionen mit neuen Hör- und Seherfahrungen eine wunderbare „Krönung“ der Woche.

Zurück im Lernladen hatten wir einen großer Spaß eigene Märchen zu erzählen und das spannende Brüder Grimm Märchen Quiz zu spielen.

Spürbar war eine Freude an allen Aktivitäten während der Woche aber auch zwischen klein und groß und jung und alt.

Wir waren 12 – ist das nicht eine Märchenzahl?

grimmswelten

 

 

Barbara Buchfeld     Frauke Probst     Tatjana Zellmer

 

 

 

 

 

Finanziell unterstützt durch:

evangelische-kirche